Der Amor-Express kann auf dem ganzen schweizerischen Normalspurnetz eingesetzt werden. Dazu ist in der Regel eine Lokomotive mit der Sicherheitsausrüstung ETM-S erforderlich Dies haben die Dampflok Eb 3/5 BT9 des DLC oder die Elektrolok Be 4/4 15 des DVZO

Neu ist der Zug in Bauma beim DVZO stationiert. Er wird deshalb bevorzugt im Zürcher Oberland unterwegs sein, doch sind grundsätzlich Fahrten in allen angrenzenden Regionen möglich. Erkundigen Sie sich beim Reisedienst des DVZO!

 

Homepage: Dampfbahn-Verein Zürcher Oberland

MailReisedienst DVZO

Telefon: 052 386 17 71

 

Fahrt Amor Express Juli 2010